Willkommen beim Coaching-Programm der Universität St.Gallen

Das Coaching-Programm der Universität St.Gallen ist ein fakultatives Zusatzangebot für Studierende im Assessmentjahr. Es bietet Impulse für die persönliche Entwicklung, hilft die persönliche Lebenssituation zu reflektieren und fördert wichtige überfachliche Kernkompetenzen der Studierenden (Selbstreflexion, Selbstverantwortung, Sozialkompetenz und Führungsfähigkeit). Die Begleitung durch erfahrene Coaches sowie die Teilnahme an ausgewählten Seminaren stärken die Individualität, schaffen Orientierung und Stabilität und öffnen Raum für Gespräche über Werte und Ziele im Leben und Studium.

Die Entwicklung überfachlicher Kompetenzen ist ein zentrales Anliegen des Studienmodells. Konzeption und Umfang des Coaching-Programms an der HSG sind einmalig in der europäischen Hochschullandschaft. Das Coaching-Programm ist ein wichtiger Baustein in der Umsetzung der Vision der Universität St.Gallen, integrativ denkende, unternehmerische und verantwortungsvoll handelnde Persönlichkeiten zu fördern.

Hinweis Coaches: Ehemalige der HSG können nicht Ihren Alumni-Login verwenden, sondern müssen sich aus Datenschützgründen für dieses Programm einen separaten Login erstellen. Falls Sie bereits im Mentoring-Programm als Mentor registriert sind, können Sie Ihren Mentoring-Login verwenden.
Die Anmeldung ist bis am 30. Septemer 2017 möglich.

Hinweis Coachees: Studierende der HSG können sich mit Ihrem Internet-Account, AD-Account bzw. Ihrem ServicePortal-Account anmelden.
Die Bewerbungsfrist für Studierende beginnt am 11. September 2017 und endet am 01. Oktober 2017.